„Faszination Laser“ zum Nachschauen

Warum ist das Laserlicht völlig ungeeignet für ein Laserschwert oder eine Laserkanone, wie es manche ScienceFiction-Filme vorgaukeln? Warum schafft es ein Infrarotlaser mit nur acht Watt aber, ein Streichholz zu entzünden? Diese und andere Fragen beantwortete Professor Franz Aussenegg vor kurzem beim 1. ScienceTalk der KinderUniGraz im UniGraz@Museum. Als Assistent am Physikinstitut erbaute er 1964 den ersten steirischen Laserapparat, dessen Grundaufbau noch heute im Museum bestaunt werden kann. Wie sich die Lasertechnologie seither entwickelt hat, erläuterte der Wissenschaftler anschaulich anhand praktischer Experimente. Das Video steht jetzt zum Nachschauen zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Für die optimale Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen