Online-Workshops für Schulklassen

Online-Workshops für Schulklassen!

In Zeiten wie diesen fallen oft viele Angebote weg, müssen Veranstaltungen abgesagt werden. Wir bringen die Kurse in Form von kostenlosen Online-Workshops zu euch an die Schule und nach Hause!

Das Programm auf dieser Seite wird laufend aktualisiert!


Aktuelle Online-Workshops:
– Das Meer ins Haus holen
– bits4kids Coding Online-Kurs
– Chess Junior Online – Freshman Fall Classes 2020
– EVA – die Macht der Elektronik
– Safe Surfen I & Safe Surfen II – mein digitaler Fußabdruck im Internet
– Ozobot I & Ozobot II – Farbroboter offline programmieren
– Pocket Code I & Pocket Code II – spielend Programmieren lernen
– BBC micro:bit – ein Mikrocontroller zum Anfassen
– Together online – Aktiv gegen Gefahren im Netz
– STO – Mit Kinderaugen durch die Glasfabrik
– Ideen spinnen – Neues entwickeln!


Das Meer ins Haus holen

Im Online-Workshop wollen wir das Mittelmeer zu uns nach Hause holen. Dabei klären wir die Frage: Was macht das Mittelmeer so besonders? Wir überlegen uns, was ein Mittelmeer eigentlich definiert, beleuchten seine Entstehungsgeschichte, lernen seine Biodiversität kennen, besuchen Lebensräume, schauen Flora und Fauna an und thematisieren endemische sowie invasive Arten.

Doch muss man sich auch mit der Frage beschäftigen: Was bedroht diesen einzigartigen Lebensraum zunehmend? Wir überlegen gemeinsam, wie wir Menschen das Meer verändern und was die Beziehung Mensch und Meer ausmacht. Was können wir alle tun, um z.B. der Müllproblematik oder der Überfischung entgegenzuwirken?

Kursleitung:
Sandra Bracun, BSc MSc
Institut für Biologie der Universität Graz (Bereich Zoologie)
sandra.bracun@uni-graz.at

Zielgruppe: SchülerInnen ab 13 Jahren

Dauer: 1,5 h (Das Mittelmeer – was macht es besonders?), 1,5 h (Problemkreise – Was bedroht diesen einzigartigen Lebensraum?)

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Tool: nach Absprache

Technische Voraussetzungen im Klassenzimmer: Internet; PCs, Laptops oder Tablets mit zwei Audioausgängen, damit Kopfhörer benutzt werden können. Die TeilnehmerInnen können auch zu zweit einen PC-Arbeitsplatz nutzen.

Voraussetzung der TeilnehmerInnen: 2-3 weiße Blätter zum Mitschreiben, mindestens 2 verschieden farbige Stifte)

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

bits4kids Coding Online-Kurs

Teil 1: Beobachten und Mitdenken (ca. 30 Min.): Die bits4kids-TrainerInnen programmieren interaktiv mit den SchülerInnen ein Spiel oder eine Animation. Dabei geht es darum, die Programmierumgebung kennenzulernen und ein Gefühl für die Art zu denken beim Programmieren zu bekommen.

Teil 2: Anwenden und Ausprobieren (ca. 70 Min.): Im zweiten Teil werden die TeilnehmerInnen aktiv und erstellen selbständig ein Spiel oder eine Animation nach einer pdf-Anleitung. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, Fragen im Online-Meeting an die TrainerInnen zu stellen.

Kursleitung:
bits4kids OG
Digitale Kompetenzen für Schulkinder
DI Karin Horneck und MMag. Ute Neudorfer
office@bits4kids.at
www.bits4kids.at

Zielgruppe: 3./4. Klasse VS und 1.-4. Klasse MS/AHS

Dauer: ca. 2 Schulstunden

Termin: nach Abstimmung

Tool: Online ZOOM-Meeting oder MS Teams

Technische Voraussetzungen im Klassenzimmer: Internet; PCs oder Laptops mit Headsets und evtl. mit Kamera; die TeilnehmerInnen können auch zu zweit oder zu dritt einen PC-Arbeitsplatz nutzen.

Sollte Homeschooling stattfinden, können sich die SchülerInnen von zuhause aus mit dem eigenen PC in den virtuellen Kursraum zuschalten. Auch die PädagogInnen werden in den Kurs miteinbezogen.

Voraussetzung der TeilnehmerInnen: keine Vorkenntnisse notwendig.

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Chess Junior Online – Freshman Spring Classes 2021
[Deutsch oder Englisch]

Ob toller Turm, schneller Läufer oder kluger König: Schon die Namen der kindgerechten Mini-Partien wecken Interesse, verheißen Spannung und Spaß. Insgesamt 12 solch vereinfachter Spielsituationen helfen Schüler*innen, elementare Schachregeln und erste Taktikmotive in kleinen Schritten zu erlernen.

Description:
The names of the child-friendly learning games, such as pirate chess, sound interesting and promise excitement and fun. A total of 12 such simplified chess scenarios help young students to learn the rules and the first tactical moves of the complex game.

Kursleitung:
Mag. Herbert Thanner
C-Trainer des Schachsports
0316/213076
office@chess-junior.com
www.chess-junior.com

Zielgruppe: Schüler*innen der 2. – 6. Schulstufe

Dauer: 6 Übungseinheiten, á 50 Minuten, 1 ÜE pro Woche

Termin: nach Abstimmung mit der Lehrer*in / Nachmittagsbetreuer*in

Tool: Online ZOOM-Meeting

Technische Voraussetzungen im Klassenzimmer: Internet, Tablet oder Laptop mit Webcam, Beamer, Lautsprecher

Material: Lernspiele werden den teilnehmenden Schulklassen für die Kursdauer zur Verfügung gestellt.

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

EVA – die Macht der Elektronik

Schnell und einfach Stromkreise verstehen und erkennen mit litte BitsTM, einem elektronischen Bausteinsystem, bei dem durch Zusammenstecken der Bausteine kleine Projekte umgesetzt werden können. Kinder lernen mit ihren kreativen Fähigkeiten nicht nur in der heutigen Welt zu leben, sondern beginnen mit dem Erfinden der Welt von Morgen.

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Safe Surfen I & Safe Surfen II – mein digitaler Fußabdruck
im Internet

Wissenswertes rund um das Internet – Wie das Internet funktioniert, worauf besonders zu achten ist und wie man damit das eigene Online-Verhalten bewusster macht, lernen Kinder im Workshop
Safe Surfen I (Unterstufe).

Im Vertiefungs- Workshop Safe Surfen II (Oberstufe) wird der Umgang im Internet intensiver behandelt.

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Zielgruppe: Schüler*innen der Unter – bzw. Oberstufe

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Ozobot I und Ozobot II – Farbroboter offline programmieren

Gleich am Computer zu programmieren ist manchmal gar nicht so einfach. Mit den kleinen Ozobots kann die Steuerung eines Roboters abseits vom Bildschirm ganz einfach mit Filzstift und Papier vorgegeben werden.
(offline programmieren)

Wer mehr Zeit mit den kleinen Farbrobotern verbringen möchte, kann diesem auch eigene Befehle geben. Die Ozobots können nicht nur offline, sondern auch online am Computer programmiert werden, um schwierige Aufgaben zu lösen.
(online programmieren)

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Pocket Code I & Pocket Code II – spielend Programmieren lernen

Pocket code ist eine einfach zu bedienende App bei der mit Hilfe von Bausteinen die Grundlagen des Programmierens vermittelt werden. Im ersten Workshop lernen die Kinder ein einfaches Spiel zu programmieren ohne auf Tippfehler achten zu müssen.

Im zweiten Workshop werden nach einem einfachen Spiel, weitere Funktionen von Pocket Code kennen gelernt, um deine erstellten Projekte zu verbessern.

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Zielgruppe: Schüler*innen der 5. – 8. Schulstufe

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

BBC micro:bit – ein Mikorcontroller zum Anfassen

Ein Einplatinencomputer mit den wichtigsten Hardwarebauteilen lässt sich ganz einfach mit einer blockartigen Sprache oder Javascript programmieren. Ein einfacher Einstieg in die Welt der Mikrocontroller!

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Together online – Aktiv gegen Gefahren im Netz

Im Vordergrund des Workshops steht Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung im Umgang mit digitalen Kommunikationsmedien. Der Fokus liegt auf dem Thema Cybermobbing, das von Schülerinnen und Schülern gemeinsam erarbeitet wird, um präventiv entgegenzuwirken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

STO – mit Kinderaugen durch die Glasfabrik

Ein Ausflug in die Glasfabrik zur Stölzle Glass Group bietet dieser TUit Workshop. In Kooperation mit der Stölzle Glass Group wird das interessante Verfahren der Glasherstellung und welche Rohstoffe dafür verwendet werden präsentiert und mit erarbeitet.

TUit-online Workshops Inhalte
Beschreibung TUit-online Workshops

Kursleitung:
Angelika Droinser, BSc.
Projektkoordinatorin TUit Workshops, Technische Universität Graz

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Ideen spinnen – Neues entwickeln!

Schon immer haben Menschen mit neuen Ideen ihr Leben verändert. Sie haben neue Dinge erfunden, ihren Alltag erleichtert und Entdeckungen gemacht. Doch wie kommt man überhaupt auf solche Ideen? Kann man „Ideen machen“ lernen? In diesem Workshop zeigen wir euch, wie man spielerisch zu Ideen kommt. Wir überlegen uns, welche Ziele und Eigenschaften wir haben, und was wir damit gemeinsam alles erreichen können. Denn schließlich steckt in uns allen eine Portion Erfindergeist!

Kursleitung:
INNOSCHOOL der Studienrichtung Innovationsmanagement
an der FH Campus 02
FH-Prof. Mag. (FH) Dr. Oliver Wieser
Beate Schrittwieser

Zielgruppe: 3./4. Klasse VS und 1.-2. Klasse MS/AHS

Dauer: ca. 2 Schulstunden

Termin und inhaltliche Details: nach Abstimmung

Tool: Online ZOOM-Meeting

Technische Voraussetzungen im Klassenzimmer: Internet, Tablet oder Laptop mit Webcam, Beamer, Lautsprecher

Kosten: keine

Anmeldelink zu den Workshops finden Sie hier!

_____________________________________________________________________________________________________________________

Notes

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Für die optimale Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen